JOTA Aktivitäten der Mistelbacher Pfadfinder beim 60. JOTA 2017

Hans Pühringer OE3HPU hat am 21.Oktober 2017 – quasi als seine „Abschiedsvorstellung“ als Bezirksleiter der ÖVSV Ortsgruppe Marchfeld ADL329 – zusammen mit OM Martin Schweighofer OE3KDS, dem Leiter des ADL313 Korneuburg die JOTA Aktivitäten der Mistelbacher Pfadfinder mitgestaltet, bei der auch Gruppen aus Gänserndorf und Strasshof anwesend waren.
Es wurden z.B. Empfänger gebastelt, Antennen aufgebaut und Funkverkehr auf 70 cm und im 80 m Band durchgeführt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und die 10-14 Jährigen waren mit wahrem Feuereifer bei der Sache.

Die Überraschung war groß, als die gebastelten Produkte dann auch noch funktionierten und mit nach Hause genommen werden durften. Es folgte gleich wieder eine Einladung für den JOTA/JOTI Tag 2018.

Bericht von Hans Pühringer OE3HPU, Bilder von Martin Schweighofer OE3KDS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.