Amateurfunk am PINAKARRI – OE3SCOUT

Das PINAKARRI – das internationale Landeslager 2016 der niederösterreichischen Pfadfinder und Pfadfinderinnen – findet vom 1.-11. August 2016 in Laxenburg bei Wien statt. Bei diesem Pfadfinderlager werden über 3000 Teilnehmer aus 10 verschiedenen Nationen erwartet.

Beim PINAKARRI wird es auch eine eigene Pfadfinder-Amateurfunkstation des Club Telescout (CTS) mit dem Sonder-Rufzeichen OE3SCOUT geben.

Neben Workshops für die Lagerteilnehmer sind Relaisbetrieb auf VHF/UHF und vor allem der Betrieb auf Kurzwelle mit 100 Watt Sendeleistung von 10 bis 80m geplant. Als Antennen werden ein Doppeldipol für 40 und 80m sowie ein Spiderbeam für die Kurzwellenbänder 10, 12, 15, 17 und 20m verwendet.

Für die Dauer des Pfadfinderlagers wurde vom BMVIT für den Betrieb der Station OE3SCOUT auch die Sprechfreiheit für Pfadfinder/Innen erteilt – die Lagerteilnehmer dürfen also selbst ans Mikrofon und unter Aufsicht eines lizenzierten Funkamateurs Grußbotschaften übermitteln. Alle Funkverbindungen mit OE3SCOUT werden selbstverständlich mit eigens gedruckter QSL-Karte via Bureau bestätigt.

Am Besuchersonntag, den 7. August 2016 von 10 bis 16 Uhr LT kann man natürlich auch der Pfadfinder-Amateurfunkstation OE3SCOUT einen Besuch abstatten. Am Lager werden an diesem Tag bis zu 5.000 BesucherInnen erwartet, denen die Pfadfinder und Pfadfinderinnen das Lagerleben näherbringen wollen. Nähere Infos zum Pfadfinderlager und zur Funkstation findet man unter www.pinakarri.at sowie unter www.telescout.org.

Allen Lagerteilnehmern wünschen wir ein schönes Pfadfinderlager, Gutes Gelingen bei allen Vorhaben und brauchbare Ausbreitungsbedingungen auf Kurzwelle für viele interesante Funkverbindungen mit OE3SCOUT!

vy 73 / 55 und Gut Pfad
Ernst Michael Zitta, OE1CIW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.